28. April 2019 - Spielergebnisse

 

SPG U9 - Großwalsertal 3:7

Schlins - SPG U10 7:4

SPG U11 - Bregenz 3:10

SPG U12 - Satteins 2:3

SPG U13 - SPG Rankweil/Göfis U15 Mädchen 7:3

SPG U16 - Nenzing 6:3

 

Röthis - SKB AH 1:6

Hochmontafon 1b - SKB 1b 3:2

Hörbranz - SKB I 2:0

(Curle)

SKB U10

FC Schlins – SPG Brederis/Meiningen U10                   7:4 (1:0)

 

Mika Düsel; Madelin Fleisch; Jeremy Holl; Noah Kuppelwieser; Maximilian Kühne; Herbert Matt; Thomas Mumelter; David Lepir; Sebastian Schlömmer; Noel Wendland; Taha Özkilinc.

 

Tore: Taha Özkilinc (2); Mika Düsel (1); Noel Wendland (1).

 

Es war das erwartete schwere Auswärtsspiel in Schlins, das schon bisher kein guter Boden für unsere U10 war. Die erste Hälfte war sehr ausgeglichen, und nur ein unglückliches „Kuller-Tor“ sorgte für die Pausenführung der Hausherren. In der zweiten Hälfte wurde es dann turbulent:  Unsere Mannschaft verschlief den Beginn, und Schlins konnte schon mit 4:1 in Führung geben. Unsere U10 zeigte aber Moral und konnte zum 4:4 ausgleichen. Danach hatte man das Gefühl, dass unsere Mannschaft das Match noch drehen konnte; wir drängten auf den Sieg konnten aber einige hochkarätige Chancen nicht verwerten. Die Heimmannschaft konterte uns dann gnadenlos aus und stellte den Endstand her. Ein tolles, faires und spannendes Spiel; nur das Ergebnis hat nicht gepasst.

(Trainer U10)

20.04.2019 - Ergebnisse vom Wochenende

 

Heimspiele in Brederis:

SKB I - FC Schlins 3:3

SKB AH - FC Milwaukee 2:1

SPG Brederis/Meiningen U12 - FC Au 6:1

 

Restliche Teams befinden sich in der Osterpause.

(FH)

Mit Verstärkung aus der Vorarlberger AKA U18 Mannschaft gab es ein 3:3. © Marte
Mit Verstärkung aus der Vorarlberger AKA U18 Mannschaft gab es ein 3:3. © Marte

Kampfmannschaft SKB I

SK Brederis – FC Schlins 3:3 (2:2)

Alge, Widemschek L., Akyildiz (46. Feistenauer), Bechter J, Kaman, Ergüven, Hartmann, Uyar (K), Nesensohn,  Marte (90. Rappatz), Yildiz F. (75. Bekleyen C.)

Tore: min. 5., 12. Ergüven, 24. Nesensohn, 40., 71. Uyar, 80.

 

Punkteteilung gegen FC Schlins!

Ein temporeiches Spiel mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten bekamen ca. 200 Zuschauer im Römerstadion zu sehen. Durch eine Unachtsamkeit in der 5. Minute gingen die Gäste in Führung. Doch man ließ sich nicht beirren und übernahm ab sofort das Kommando, und erspielte sich mehrere Großchancen. Der Ausgleich durch Erkan Ergüven ließ dann auch nicht lange auf sich warten. Die junge Bresner Truppe von Trainer Manuel Hammerle wurde dieses Wochenende durch die AKA U18 Spieler Marte Raul und Nesensohn Rene verstärkt. Rene war es dann auch der durch einen satten Flachschuss aus 20 Meter die verdiente 2:1 Führung erzielte. Man war dem dritten Tor näher wie der Gegner, doch wie es so oft auch kommt, erhielt man kurz vor der Halbzeit das Gegentor anstatt die Führung auszubauen. 

In der zweiten Hälfte gab es ein ähnliches Bild, mehrere mal kam die Offensive gefährlich vor Tor von Andre Breitfuss. In der 71 Minute war es dann soweit, Miki brachte Dogan ins Spiel und dieser erzielte mit einem Heber die verdiente Führung. Doch diese hielt leider nur 10 Minuten ehe die Schlinser mit einem Abseitsverdächtigen Wursteltor den Ausgleich erzielten. Am Schluss musste man dann mit dem Unentschieden zufrieden sein da die Kräfte nachließen und die Schlinser noch zwei Großchancen vorfanden.

(SPL)

13.04.2019 - Spielergebnisse vom Wochenende

 

SKB I - FC Hard 2:1 (0:1)

SKB Ib - SV Ludesch Ib 3:1 (0:0)

AH SW Bregenz - AH Brederis 4:5

 

SK Bürs U9 - SPG Brederis/Meiningen U09 - Sonntag

SPG Brederis/Meiningen U10 - FC Wolfurt C U10 6:1 (2:1)

BW Feldkirch U11 - SPG Brederis/Meiningen U11 5:0 (2:0)

FC Mäder U12 - SPG Brederis/Meiningen U12 3:1 (3:0)

BW Feldkirch U13 - SPG Brederis/Meiningen U13 3:1 (2:0)

FC Hard U14 - SPG Brederis/Meiningen U14 10:2 (3:0)

DSV U16  - SPG Brederis/Meiningen/Rankweil U16 1:1 (1:1)

(Curle)

1. Kampfmannschaft

SK Brederis – FC Hard 2:1 (0:1)

 

Alge, Widemschek L., Akyildiz, Bechter J, Kaman, Ergüven, Hartmann, Uyar (K), Feistenauer,  Kum (27. Rappatz), Yildiz, 

Tore: min. 17, Yildiz 87, Akyildiz 90+4  

 

Überraschung gegen FC Hard !

Als klarer Favorit ging der FC Hard als Tabellenzweiter in diese Partie, 6:0 musste man sich im Herbst geschlagen geben. Doch heute präsentierten sich der SKB von einer ganz anderen Seite, auf Augenhöhe war man über die 90 Minuten. Chancen auf beiden Seiten in hälfte Eins, und die Gäste konnten durch eine schön herausgespielte Kombination das 0:1 erzielen. Wehrmutstropfen auf beiden Seiten, Kum (Brederis) und Minoretti (Hard) mussten verletzungsbedingt vom Platz.  

In Hälfte Zwei das gleiche Bild, es war eine ausgeglichene Partie in der wir den längeren Atem hatten. Zwei Standards ab Minute 87 brachten den Umschwung. Ausgleich durch einen Elfmeternachschuss durch Furkan, und mit einem Kopfballtor durch Cemil nach einem Freistoß, erzwangen wir den vielumjubelten Sieg.

(SPL)

1b Kampfmannschaft

SK Brederis – SV Ludesch 3:1 (0:0)

 

Badic, Rümmele, Gasser, Bekleyen C. (67. Klicic), Keskin, Dönmez, Lepir M. (K), Wölbitsch, Novak D., Steiner (15. Novak P,), Yalcin, 

Tore: min. 66 Gasser, 78 Dönmez, 84 Rümmele, 90+1 ET.

 

Aufstiegsplatz verteidigt !

Wichtig war dieser Heimsieg gegen das 1B von Ludesch, konnte man dadurch den zweiten Tabellenplatz verteidigen. 

Sehr spät kam das erlösende 1:0 durch Manuel Gasser, und brachte uns auf die Siegerstraße. Schwer verletzt musste Sandro Steiner vom Platz, Verdacht auf Kreuzbandriss. Wir wünschen ihm alles Beste.

(SPL)

SKB U10

SPG Brederis/Meiningen U10 – SG Wolfurt/Kennelbach  6:1 (2:1)

 

Mika Düsel; Jeremy Holl; Noah Kuppelwieser; Maximilian Kühne; Herbert Matt; Thomas Mumelter (T); Diego Schatzmann; Sebastian Schlömmer; Noel Wendland; Taha Özkilinc.

 

Tore: Taha Özkilinc (1); Mika Düsel (4); Noel Wendland (1).

 

Im ersten Heimspiel der Frühjahrssaison 2019 tat sich unsere Mannschaft in der ersten Hälfte noch etwas schwer. Zu viele Zweikämpfe gingen verloren, und der Gegner war insbesondere bei Eckbällen immer gefährlich. Trotzdem konnte man knapp mit 2:1 in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte hatte man den Gegner aber im Griff. Unsere Mannschaft ließ praktisch keine Torchance des Gegners mehr zu und vollstreckte in der Offensive effizient. Unsere Mannschaft spielte in der zweiten Hälfte insgesamt einen ungefährdeten Sieg nach Hause.

(Trainer U10)

07.04.2019 - Spielergebnisse vom Wochenende

 

SPG Brederis/Meiningen U9 - SPG Hochmontafon U9 0:0 (0:0)

FC Schwarzach U10 - SPG Brederis/Meiningen U10 1:11 (0:5)

SPG Brederis/Meiningen U11 - FC Thüringen U11 ?:?

SPG Brederis/Meiningen U12 - FC Au U12 ?:?

SPG Montafon U13 - SPG Brederis/Meiningen U13 ?:?

SPG Brederis/Meiningen U14 - VFV Auswahl U14 1:6 (1:1)

SPG Brederis/Meiningen/Rankweil U16 - SW Bregenz U16 2:1 (0:1)

 

FC Thüringen Ib - SKB Ib 2:1 (0:1)

SV Frastanz I - SKB I 3:6 (3:3)

AH Brederis - FC Milwankee 2:1

(Curle)

Kampfmannschaft SKB I

SV Frastanz - SK Brederis 3:6 (3:3)

 

Alge, Bekleyen C. (HZ. Yildiz F.),  Widemschek L., Akyildiz, Bechter J, Kaman, Ergüven, Hartmann, Uyar (K), Feistenauer (79.Dönmez E.) Kum (87.Gebhard)

 

Tore: min. 8, Akyildiz 22, 30, 33, Akyildiz 40, Feistenauer 45+2, Ergüven

61, Yildiz 64, Feistenauer 70, 

 

Verrücktes Spiel in Frastanz !

1:3 war man im Rückstand, und mit einem 6:3 verließ man als Sieger den

Platz. Wieder waren es die ersten 30 Minuten in denen keine Zuordnung

gefunden wurde und wir den Gegner stark machten. 

Großchancen gab es zu Häufe auf beiden Seite, die Hintermannschaften hatten

"Tag der offenen Tür". Kurz vor der Halbzeit konnte man noch einen 1:3

Rückstand, durch Akyildiz (Nachschuss beim Elfmeter), und durch ein schön

herausgespieltes Tor über Hartmann und Feistenauer, ausgleichen. 

Eine Umstellung in der Halbzeit war Spielentscheidend, das sich das Spiel

zugunsten der "Bresner" wendete. Lukas Widemschek brachte Sicherheit in die

Innenverteidigung und es gab kaum noch Chancen für Kara & Co in hälfte Zwei,

die Wenigen machte ein sicherer Robin Alge zunichte. Nicht zu halten war

aber Miki Feistenauer der mit zwei Assist und zwei Toren "Mann des Spieles"

war. Gratuliere dem ganzen Team für dieses tolle Spiel ! 

(SPL)

SKB U10

FC Schwarzach – SPG Brederis/Meiningen U10            1:11 (0:5)

 

Noah Kuppelwieser (T); Madelin Fleisch; Jeremy Holl; Herbert Matt; Thomas Mumelter; Diego Schatzmann; Sebastian Schlömmer; Noel Wendland; Taha Özkilinc.

Tore: Taha Özkilinc (4); Noel Wendland (3); Sebastian Schlömmer (1); Herbart Matt (1); Thomas Mumelter (1); Eigentor Schwarzach (1).

 

Ein sehr gelungener Auftakt in die neue Frühjahrsaison 2019. Unsere U10 war während der gesamten Spielzeit drückend überlegen, machte die Tore nach teils schönen Spielzügen und ließ auch in der Defensive kaum etwas zu. Konsequenz war ein überzeugender und verdienter Auswärtssieg beim FC Schwarzach. 

(Trainer U10)

Kampfmannschaft SKB I

SK Brederis – FC Koblach 1:4 (1:2)

 

Alge; Bekleyen C., Widemschek L. (75.Dönmez E.) , Akyildiz, Bechter J, Kaman, Ergüven, Hartmann, Uyar (K), Yildiz F., Feistenauer (80. Gebhard),

Tore: min. 16, 21, Akyildiz 45+1, 90, 90+3

 

Missglückter Frühjahrsauftakt im Römerstadion. Die ersten 25 Minuten gehörten den Gästen aus Koblach, die mit viel Ballbesitz das Spiel bestimmten. Unsere Jungs waren zu weit vom Gegner entfernt, und kamen dadurch nicht in den Zweikampf. Daraus resultierten auch die ersten zwei Gegentore. Doch die letzten 20 Minuten vor der Halbzeit gehörten den Bresner, die auch zwei Großchancen durch Feistenauer und Hartmann vorfanden. Durch einen Handelfmeter durch Akyildiz kam man zum verdienten Anschlusstreffer. 

In Hälfte Zwei wurde alles versucht um den Ausgleich zu erzielen, doch es wurde kaum gefährlich für Gästekeeper Haselwanter. Zu harmlos waren die Angriffsversuche. Als dann noch am Schluss alles auf eine Karte gesetzt wurde, erzielte Ertan durch zwei Kontertore den Endstand zum 1:4. 

(SPL)

01.04.2019 - Highlights vom Spiel SKB I - FC Koblach

31.03.2019 - U10 macht bei der Flurreinigung mit

 

U10 Trainer Roland Kuppelwieser hat mit seinen Jungs und deren Mamas an der diesjährigen Flurreinigung mit gemacht. Sie haben nach dem Winter die Umgebung des Sportplatz vom Müll bereinigt.

Der Vorstand des SKB bedankt sich für ihren Einsatz.

(Curle)

25.März 2019 - Testspielergebnisse

 

 

Samstag, 23.03 - 12:45 Uhr SPG Brederis/Meiningen U14 - SV Frastanz U14 2:2

Samstag, 23.03 - 13:00 Uhr SKB Ib - SK Meiningen 1b 1:2

Samstag, 23.03 - 15:00 Uhr SKB I - SK Meiningen I 1:2

 

Am Montag den 25.03 spielt unser Ib um 19:00 Uhr in Brederis gegen den FC Mäder 1b

(SPL)

Siegertrio: v.l.: Bruno, Elisabeth, Rainer
Siegertrio: v.l.: Bruno, Elisabeth, Rainer

24.März 2019 - 4. SK-Brederis Preisjassen

 

Am Samstag, den 23.03.2019 trafen sich begeisterte Jasser zur 4. Auflage des SKB Preisjassen.

Wie im letzten Jahr durften wir wieder 20 Jasser bei uns im Klubheim begrüßen. Darunter war 8x der Name Muxel in der Ergebnisliste zu lesen. Ein Lob an den Familienverbund, der immer wieder verlässlich mit der größten Zahl an Teilnehmern mit dabei ist. Sogar aus dem Silbertal waren die Jasser angereist.

 

 

Herbert Helleis hatte die Kantine fest im Griff.

Ohne lange Wartezeiten ging es kurz nach 19:00 Uhr mit der ersten Jassrunde los.

 

Die Gewinner wurden mittels Stichzahl ermittelt, welche von den Teilnehmern selbst nach dem Zufallsprinzip ermittelt wurden. Aus 3 Stichzahlen wurde mit 1195 die höchste Zahl gezogen. Zum Vergleich letztes Jahr lag die Stichzahl bei 938 Punkten. Somit waren heuer die Punktesammler an vorderster Front

Die Hauptpreise:    60-teiliges Essbesteck gesponsert von XXXLutz

                            Halskette und Ohrringe gesponsert von der Fa. LUNA

                            Gutschein gesponsert von Gasthaus Taube Rankweil

 

Elisabeth Bachmann erzielte 1215 Punkte und gewann das diesjährige Preisjassen mit einer Differenz von 20 Punkten. Auf Platz 2 landete mit Bruno Defranceschi(1148 Punkte) ein fleißiger SKB´ler. Mit Rainer Muxel(1108 Punkte) auf Platz 3 war das Siegerpodest komplett. 

Die rote Laterne ging heuer an Marina Maissen. Als jüngste Teilnehmerin durfte sie sich als erstes ein Geschenk vom Gabentisch aussuchen.

Sackkönigin mit 11 Säcken wurde Dagmar Gaspari. Dagmar leistete an diesem Abend das größte Sponsoring und durfte daher noch ein zweites Mal einen Trostgewinn abstauben. Ob dies wohl das Ziel war bleibt fraglich.....

 

FAZIT:    

Trotz der Verlegung des Preisjassen auf einen Samstag Termin haben wir es nicht geschafft eine größere Runde für das Jassen zu begeistern. Leider haben wir viele Absagen von Stammjassern bekommen. Dennoch werden wir 2020 einen letzten Versuch starten damit das Event in die Gänge kommt.

Die kleine Schar an Jasser ist immer wieder begeistert und gibt Mut zum Weitermachen.

(Kling)

24.März 2019 - Kantine strahlt in neuem Glanz

 

Letzten Dienstag hat unser neuer Kantinechef Herbert Helleis den Frühjahrsputz in der Kantine durchgeführt. Unterstützt wurde er dabei von Bruno, Heidi mit Mama Branka und Dagmar mit Mama Leni. Der Vorstand des SKB bedankt sich bei allen für ihren großen Einsatz. Jetzt glänzt die Kantine wieder und die Saison kann beginnen.

(Curle)

20.März 2019 - Testspiele in Brederis am Wochenende

 

Letzter Test der Ersten Mannschaft, ist am Samstag gegen unser Nachbar und Ligakonkurrent Meiningen. Da im Herbst schon beide Meisterschaftsrunden gegeneinander gespielt wurden, treffen wir in diesem Frühjahr nicht mehr auf Meiningen. Darum ist das ein idealer Test für den Meisterschaftsstart am nächsten Sonntag gegen FC Koblach.

 

Es spielen noch die U14 von Herwig Hartmann und die zweite Mannschaft, die Spieler freuen sich auf eure Unterstützung.

 

Samstag, 23.03 - 12:45 Uhr SPG Brederis/Meiningen U14 - SV Frastanz U14

Samstag, 23.03 - 13:00 Uhr SKB Ib - SK Meiningen 1b

Samstag, 23.03 - 15:00 Uhr SKB I - SK Meiningen I

(SPL)

18.März 2019 SPG Brederis/Meiningen U10 

 

Unsere SPG U10, mit den Trainern Roland Kuppelwieser und Karl Mumelter, starten mit ihrer Vorbereitung zur Frühjahrssaison 2019.

 

Den aktuellen Trainings- und Spielplan findet ihr in der angefügten PDF-Datei oder auf der U10 Seite -> HIER.

 

(Curle)

18. März 2019 - Schon gewusst? Fußball in Vorarlberg - Das wichtigste in 1 Minute erklärt

 

Bei diesem Beitrag vom LändleTV gibt es auch Bresner Beteiligung. Schaut einfach mal rein!

28. Februar 2019 - Bambini Hallenturnier in Rankweil

Bambini Hallenturnier in Rankweil

Mit zwei Mannschaften sind unsere Schlümpfe beim diesjährigen Bambini Turnier (bis 6-jährige) in Rankweil angetreten. 

Beide Teams konnten alle Spiele gewinnen, und sind jeweils Gruppensieger geworden. Zusammen konnte man in 10 Spielen 25:2 Tore erzielen. 

Wichtiger war das alle viel Spaß und Freude hatten. Das Trainerteam Janik und Anette konnten so richtig stolz auf Ihre Mannschaft sein, die „Bresner“ spielten einen tollen Fußball. 

(SPL)  

 

13.Februar 2019 - Altherren beim Hallenturnier in Rankweil im Einsatz

 

Kommenden Freitag spielt unsere Altherrenmannschaft beim Turnier von RW Rankweil mit. Spielort ist die Sporthalle der Mittelschule Rankweil, Spielbeginn ist 18:00 Uh.

 

Unsere Auswahl freut sich über eure Unterstützung!

 

(Curle)

28.Jänner 2019 - Frühjahrsvorbereitung - Start im Schneegestöber

Trainingsauftakt der ersten Mannschaft auf dem Kunstrasen in Rankweil. Bei starkem Schneefall starteten heute die „Mannen“ um Trainer Manuel Hammerle die Vorbereitung in die Frühjahrsmeisterschaft der Landesliga. Es war noch nicht der gesamte Kader am Start, einige mussten krankheits-bedingt oder wegen der Arbeit absagen. Doch im Laufe der Woche soll sich der Kader füllen und alle voll motiviert in die Vorbereitung starten. 8 Wochen Vorbereitungszeit sind es, bis zum ersten Meisterschaftsspiel.  Mit dabei war unser neue Tormann Robin Alge, der zweite Tormann-Neuzugang Alex Lepir steigt morgen ins Training ein.

 (SPL)

27.Jänner 2019 – Erfolgreiches SKB Kaffeekränzle

 

Am Samstag den 26. Jänner 2019 fand traditionell das Kaffeekränzle mit anschließendem Ball des SK Brederis im Bresner Saal statt. Pünktlich um 14:30 Uhr eröffnete Obmann Thomas Kling die Veranstaltung, dessen Motto heuer „Bad Taste – schlechter Geschmack“ war, und unser Vereinsmitglied Marcel Küplen heizte musikalisch ordentlich ein. Die rund 100 Frauen konnten nebst Kaffee zahlreiche Kuchen genießen und bei ausgelassener Partystimmung die Tanzfläche rocken. Unser Küchenchef Roland mit seinem Team und das Catering von Herbert’s Dorfmetzg verwöhnten die Mäschgerle kulinarisch mit Salaten und einem großen Buffet. Um 20:00 Uhr stießen dann noch die Männer dazu, zeitgleich begann auch die Band Spitfire 55 zu spielen.

Die Jungs der 1. Kampfmannschaft sorgten mit ihrem Tanz für Unterhaltung. Weiters spielte auch die Guggamusik „Schneggahüsler“ aus Frastanz auf und 1-Trainer Manuel Hammerle unterhielt mit seinem Auftritt nochmals die Besucherinnen und Besucher.

Die Tombola, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab, rundete das Ereignis noch ab.

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer! 

Fotos von der Veranstaltung gibt es in der Rubrik Bilder & Videos oder einfach HIER klicken!

                                                                                                                      (Curle)

08.01.2019 Nachwuchs Hallenturnierplan

 

 

SPG U8

20.01.2019 Turnier in Götzis

10.02.2019 Turnier in Hohenems

16.02.2019 Turnier in Rankweil

 

 

SPG U10

19.01.2019 - 08:30 - 11:30 Uhr ÖKO – Mittelschule Mäder U10 Turnier – Mäder

27.01.2019 - 16:00 - 18:30 Uhr  Wiesenbachsaal, Schlins  U10 Turnier – Schlins

17.02.2018 - 08:30 - 14:15 Uhr  Sporthallen MS Rankweil U10 Turnier - Rankweil

 

SPG U16

11.01.2019 Trainingsturnier in Feldkirch

20.01.2019 Turnier in Götzis

22.02.2019 Turnier in Rankweil

 

 

(SPL

Hauptsponsor

Unsere Sponsoren