27.September 2020 - Spielergebnisse

 

AH Brederis -AH Tisis - ABGESAGT

 

SPG Rankweil/Brederis Juniors – FC Nüziders 1b - 0:3

Metzler Werkzeuge SK Brederis – FC Kennelbach - 1:3

 

 

 

U8 Turnier in Götzis - Abgesagt

FC Sulz U9 - SPG Brederis/Meiningen U9A

FC Lustenau U9B – SPG Brederis/Meiningen U9B - 7:2

Viktoria Bregenz U10A - SPG Brederis/Meiningen U10A - Abgesagt

SPG Röthis/Sulz U10B - SPG Brederis/Meiningen U10B

SG Hofsteig U12B - SPG Brederis/Meiningen U12B - 4:1

RW Rankweil U12B - SPG Brederis/Meiningen U12A - 2:2

SPG Brederis/Meiningen U14 – SK Bürs U14 - 6:6

FC Klostertal U16 – SPG Brederis/Meiningen U16 - 3:4

Niederlagen beider Kampfmannschaften

SPG Rankweil/Brederis Juniors

Erstmals mußten unsere Juniors einige wichtige Stützen krankheitsbedingt vorgeben was sich letztendlich auch im Spielverlauf auswirkte. Es war nicht ein übermächtige Gegner der es der ersatzgeschwächten Truppe das Leben schwer machte, sondern es fehlte offensiv der entscheidende Punch bzw. Entlastungsangriff. Diese Verunsicherungen nützte der Gegner aus und ging letztendlich verdient als Sieger mit einem 3:0 vom Platz. Die einzig wirklich traurige Nachricht jedoch war nicht die Niederlage sondern die Verletzung von Nico Brunflicker. Er mußte nach einem Zusammenprall mit der Rettung ins Spital gebracht werden, wo eine Bänderverletzung im Schulterberich diagnostiziert wurde.  

 

SK Brederis I

Schlimmer trifft es im Moment die 1. KM. Mit einer sehr dünnen Personaldecke angetreten konnte man anfangs noch recht gut mit dem Gegner mithalten. Mitte erster Halbzeit wurde dann die Gästemannschaft immer stärker und erzielte dann nach einer mißglückten Abseitsfalle den Führungstreffer. Nur Dank unserem starken Torhüter Florian Preiml stand es somit zur Halbzeit 0:1. Unsere Rumpftruppe kam nach der Pause besser ins Spiel und erzwang ziemlich rasch dann auch den Ausgleich. Leider konnte man nach diesem Treffer nicht weiter nachsetzen, das Spiel plätscherte danach hin und her. Wie so oft in den letzten Spielen ließen dann ab der 75. Minute die Kräfte nach und der „eigentlich“ ebenbürdige Gegner nützte das eiskalt durch zwei weitere Treffer zum 3:1 Sieg aus. Leider bleibt auch bei diesem Spiel das Verletzungspech der 1. KM treu. Unser Tormann zog sich eine Bänderverletzung im Handbereich zu.

Einzig bleibt nun die Hoffnung auf eine schnelle Rückkehr wiedergenesener Spieler.

22.September 2020 - Spiele am Wochenende

 

Heimspiele:

Freitag

18:30 Uhr  - AH Brederis -AH Tisis ABGESAGT

 

Samstag

13:30 Uhr – SPG Brederis/Meiningen U14 – SK Bürs U14

15:15 Uhr - SPG Rankweil/Brederis Juniors – FC Nüziders 1b

17:30 Uhr – Metzler Werkzeuge SK Brederis – FC Kennelbach

 

Auswärtsspiele:

Samstag:

10:30 - SPG Röthis/Sulz U10B - SPG Brederis/Meiningen U10B

11:30 - SG Hofsteig U12B - SPG Brederis/Meiningen U12B

14:00 - RW Rankweil U12B - SPG Brederis/Meiningen U12A

15:00 - Viktoria Bregenz U10A - SPG Brederis/Meiningen U10A

 

Sonntag

09:00 - FC Lustenau U9B – SPG Brederis/Meiningen U9B

09:45 – U8 Turnier in Götzis

13:00 - FC Sulz U9 - SPG Brederis/Meiningen U9A

13:30 - FC Klostertal U16 – SPG Brederis/Meiningen U16

SPG Brederis/Rankweil Juniors remisieren auswärts bei der SPG Hochmontafon

 

Topmotiviert, aber leider etwas geschwächt durch div. Verletzungen mußte man auf einem schwer bespielbaren

Platz sich zurechtfinden. Das sonst gut funktionierende Kurzpassspiel konnte nicht abgerufen werden. Der nur mit 

Hohen Bällen in die Spitze agierende Gegner nutzte leider zwei Eigenfehler zur 2:0 Führung. Man mußte taktisch umstellen was auch die Mannschaft dann sehr gut umsetzte. Unsere Jungs übernahmen das Kommando und spielten nur noch auf ein Tor. Nachdem der verdiente Ausgleich geschafft wurde verhinderten leider Stange und Latte den möglichen Sieg. Trotz allem gab sich das Trainerteam aufgrund der gezeigten Leistung nachDem aufgeholten Rückstand zufrieden und blickt schon dem nächsten Heimspiel positiv entgegen.

Niederlage der 1.KM gegen den FC Koblach in der Schlußphase

 

Leider keine Punkte konnte die 1.KM dieses Wochenende einfahren. Nach einem unnötigen Rückstand konnte noch

Vor der Halbzeit das 1:1 durch einen souverän verwandelten Elfer von Nedeljko erzielt werden. In der zweiten Hälfte 

wurde anfangs der Gegner kontrolliert, resultierend daraus dann der verdiente Führungstreffer durch Fabio.

Als dann leider die Kräfte unsere Rumpftruppe (abermals etliche Ausfälle durch Verletzungen und Erkrankungen) 

Begonnen haben nachzulassen konnte der gleichwertige Gegner nach einer kleinen Unachtsamkeit ausgleichen. Als sich unsere Jungs mit dem Unentschieden zufrieden gaben, gelang dem Gegner allerdings nach einem blitzschnellen Konter leider noch der glückliche Siegtreffer zwei Minuten vor Spielende.

Fazit: Bis zur ca. 70. Minute konnte man absolut mithalten, danach waren unsere dezimierten Jungs mit der Kraft und Kondition leider am Limit. Zu sehr spürte man das Fehlen etlicher Stammspieler. Trotz dieser knappen Niederlage kann man eine weiteren positiven Aufwärtstrend seit dem Derbysieg erkennen.

20.September 2020 - Spielergebnisse

 

SPG Brederis/Meiningen U9A – FC Nüziders U9 - 5:7

SPG Brederis/Meiningen U9B – Admira Dornbirn U9 Abgesagt

SPG Brederis/Meiningen U10A – FC Koblach U10 - 1:4

SPG Brederis/Meiningen U10B – Vandans U10 - 9:7

SPG Brederis/Meiningen U12A – SG Hofsteig B - 3:4

SPG Brederis/Meiningen U12B – FC Höchst U12 - 3:2

SPG Kumma B U14 - SPG Brederis/Meiningen U14 - 1:6

SPG Brederis/Meiningen U16 – SC Tisis U16 - 8:0

 

 

AH Meiningen – AH Brederis - 4:1

SPG Gargellen/Hochmontafon 1b – SPG Rankweil/Brederis Juniors - 2:2

FC Koblach – SK Brederis - 3:2

19.September 2020 - Erstes Turnier der U8 in Feldkirch

 

Tolles Turnier der U8 Samstag Vormittag in Feldkirch.

Unsere U8 trat gegen 3 weitere Teams aus der Umgebung (Erne FC Schlins , FC BW Feldkirch, Vollbad FC Götzis ) an.

Die Kids hatten richtig viel Spaß und schossen unzählig viele Tore.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an unseren Trainer Martin Jaric für seine herausragende Arbeit mit unseren Kids 👏👏

14.September 2020 - Spiele am Wochenende

 

Heimspiele in Brederis:

 

Samstag:

11:00 Uhr - SPG Brederis/Meiningen U10A – FC Koblach U10

11:00 Uhr – SPG Brederis/Meiningen U10B – Vandans U10

12:15 Uhr - SPG Brederis/Meiningen U16 – SC Tisis U16

 

 

 

 

Heimspiele in Meiningen:

Mittwoch, 17:30 Uhr – SPG Brederis/Meiningen U14 - FC Hörbranz U14

Sonntag:

13:30 Uhr - SPG Brederis/Meiningen U9B – Admira Dornbirn U9 - Abgesagt

14:30 Uhr - SPG Brederis/Meiningen U9A – FC Nüziders U9

15:45 Uhr - SPG Brederis/Meiningen U12B – FC Höchst U12

17:00 Uhr - SPG Brederis/Meiningen U12A – SG Hofsteig B

 

Auswärtsspiele:

Mittwoch, 17:30 Uhr – SV Lochau U10 – SPG Brederis/Meiningen U10A

Freitag, 18:00 Uhr – AH Meiningen – AH Brederis

Samstag, 09:00 Uhr U8 Turnier in Feldkirch

Samstag, 14:45 Uhr – SPG Gargellen/Hochmontafon 1b – SPG Rankweil/Brederis Juniors

Sonntag, 11:00 Uhr – FC Koblach – SK Brederis

Sonntag, 11:00 Uhr – SPG Kumma B U14 - SPG Brederis/Meiningen U14

13.September 2020 – SKB gewinnt Derby gegen TSV Altenstadt mit 3:2

 

SKB – TSV Altenstadt - 3:2 - Fotos gibt es HIER

SPG Rankweil/Brederis Juniors – SC Tisis 1b - 4:2 

AH Turnier in Bregenz - 9.Platz 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse Nachwuchs:

SPG Brederis/Meiningen U9B – SPG Schlins/Satteins U9 - 2:7

SPG Brederis/Meiningen U10A - 4:3

SPG Hochmontafon U10 – SPG Brederis/Meiningen U10B - Ergebnis offen

SPG Brederis/Meiningen U12A – SPG Brederis/Meiningen U12B - 1:2

SPG Brederis/Meiningen U14 – SPG Großwalsertal U14 - 1:7

FC Nenzing U16 – SPG Brederis/Meiningen U16 - 3:1

 

Berichte zu den Spielen:

Juniors:

Den vierten Sieg infolge feierten unsere Juniors dieses Wochenende. Nur aufgrund mangelnder Chancenauswertung und einer kleinen Unachtsamkeit stand es zur Halbzeit 1:1. Kurz nach der Pause geriet man dann wieder nach einer Nachlässigkeit in Rückstand, was klar nicht dem Spielverlauf entsprach. Eine vermutlich spielentscheidende Situation war dann der postwendende Ausgleich durch ein Traumtor vom zweifachen Torschützen Niclas Jehle. Jetzt ging richtig ein Ruck durch die Mannschaft und man erspielte sich Chance um Chance. Aufgrund dieser Überlegenheit resultierten dann auch noch zwei weitere Treffer zum 4:2 Endstand. Gratulation an das ganz Team um die Erfolgstrainer Christof und Mario.

 

1. KM:

Mit dem allerletzten Aufgebot an fiten Spielern (etliche Spieler sind verletzt bzw. Noch krank) und einer guten taktischen Einstellung konnten man den Gegner von Beginn an dominieren und es dauerte auch nicht lange bis Furkan mit einem Traumtor die 1:0-Führung erzielte. Sichtlich geschockt ob der Überlegenheit unserer Mannschaft schlichen sich ungewohnte Fehler im Aufbauspiel des Gegners ein. So auch beim zweiten Treffer. Tobias "stochert" nach, nimmt dem Gegner den Ball ab und schliesst zum vielumjubelten 2:0 ab. Dies motivierte unsere Männer immer mehr und es wurden weiterhin gute Chancen herausgespielt. Eine davon konnte Dominc nach einem weiten Abschlag in ein wunderschönes Volley-Tor zum 3:0 Halbzeitstand "ummünzen". Schock dann zu Beginn der zweiten Spielhälfte. Tobias enteilt den Gegenspielern und konnte nur noch durch ein schweres Foul im 16-er gestoppt werden. Statt einem Elfer und einer Verwarnung gab der Schiri "nur" Eckball. Leider musste Tobias kurz darauf das Feld verletzungsbedingt verlassen was die Mannschaft zunächst enorm schwächte. Dies nützte dann der Gegner auch aus und konnte durch zwei grobe Unachtsamkeiten binnen 3 Minuten auf 3:2 verkürzen. Unsere Rumpftruppe fightete jedoch weiter und erarbeitete sich trotz Dominanz des Gegners weiterhin gute Konterchancen - leider ohne Erfolg. In der 111. Minute kam dann der erlösende Schlusspfiff. Auch der schwache Schiri konnte durch die übertriebene Nachspielzeit nichts mehr am knappen, jedoch verdienten Sieg  ändern.

Einzige Wehrmutstropfen: mit Tobias (schwere Bänderverletzung) und Marcel (gebrochener Zehen) stehen zwei weitere Spieler länger nicht zur Verfügung.

Fotos: Curle

Highlights: Ländle TV

06.September 2020 - Niederlage gegen Hörbranz

 

Mit einem Rumpfkader durch etliche Verletzungen ging es am Sonntag nach Hörbranz, dabei gab es wieder keine Punkte. Unsere Mannschaft hat das Spiel mit 2:0 verloren.

 

Zu der jetzt schon langen Verletzungsliste kam mit Pascal Böckle mit einem Kreuzbandriss eine Langzeitverletzung dazu. Wir wünschen Pascal alles Gute und eine gute Besserung. 

 

 

Verletzungsliste:

Widemschek David (Bänder), Gebhard Simon (Knie), Uyar Dogan (Prellung), Wölbitsch Marco (Bänder), Milijasevic Damjan (Leiste), Topcu Aygün (Hand), und Nicusor Erciu wurde wegen einem Ausland Aufenthalt im Herbst freigestellt 

 

FC Hörbranz - SK Brederis - 2:0

 

AH Brederis - FC Klaus - 5:2

 

29. August 2020 - SPG Rankweil/Brederis Juniors mit Heimsieg

 

Im heutigen Heimspiel besiegten unsere Juniors den FC Lustenau 1c mit 2:1. 

 

Torschützen SPG:

15.min 1:0 - Fatih Caliskan

35.min 2:0 - Marcel Küplen

 

Im dritten Meisterschaftsspiel traf unsere Mannschaft auf eine spielerisch sehr starke und auch erfahrene Truppe des FC Lustenau 1c. Deshalb war klar, daß es kein einfaches Spiel sein wird zumal auch das Wetter nicht gerade das optimalste war. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten, war jedoch unsere Mannschaft die effektivere. So konnten 2 von 3 Chancen in Tore verwandelt werden. Die Lustenauer hingegen konnten nur ein Missgeschick ausnutzen, und so war der Halbzeitstand 2:1 gleichzeitig auch der Endstand. Denn in der zweiten Halbzeit mußte man dann die Taktik

ändern, um den Sieg, und somit die nächsten drei Punkte einfahren zu können.

Großes Lob an die gesamte Mannschaft für Ihre laufintesive und kämpferische Leistung.

 

Weiter so!

 

28. August 2020 - Die U8-Trainersuche hat ein Ende

 

Neuer U8-Trainer ist Hr. Martin JARIC ehemaliger SK Brederis NW-Spieler unter Hr. Mario Wölbitsch. Martin ist ausgebildeter VFV-Kindertrainer und freut isch auf seine neue Tätigkeit.

 

Die Eltern der U8-Spieler sind zur Vorstellung des SK Brederis Nachwuchstrainers, Hr. Martin JARIC, eingeladen.

 

Wann: Mittwoch 02.09.2020 um 17.00 Uhr Römerstadion Sportplatz Brederis

 

 

Wir bitten höflich um ihre Anmeldung bei Hr. Martin JARIC Tel. Nr. +43 660 5606945

oder SK Brederis Gremium-Obmann, Hr. Arno Huber Tel. Nr. +43 664 3410550

 

27. August 2020 - 3 Juniors-Kicker im Team der Runde

 

3 Spieler von unserer SPG Rankweil/Brederis wurden in der letzten Runde ins Team der Runde gewählt.

Gratulation an Kadir Uzun (RWR), Nico Brunnflicker (SKB) und Erhan Dönmez.

22.August 2020 - SKB I verliert in Hatlerdorf

 

Unsere 1 KM mußte zum zweiten Meisterschaftsspiel in Hatlerdorf mit einer absoluten Rumpftruppe 

(Verletzt: Damijan, Simon, David, Dogan, Aygün und Marco; Urlaub: Dominik u. Alex) antreten.

Trotzdem ist man eigentlich sehr gut ins Spiel gestartet. Man beherrschte den Gegner in allen Belangen und ging auch verdient durch einen Elfmeter in Führung. Leider tat diese frühe Führung und die Überlegenheit unserer Mannschaft nicht gut. Man wurde auf einmal überheblich und es schlichen sich wieder einmal katastrophale Fehler ein, welche bei unserer Mannschaft immer Gegentore zur Folge haben. So nützte der Gegner binnen 15 Minuten die Schnitzer und führte somit zur Pause mit 3:1. Nach der Pause gab es dann zwar wieder viele gute Chancen, jedoch wollte der Ball nicht ins Tor. Immer wieder scheiterte man entweder am Gästetormann oder an eigenem Unvermögen.

Der 4:1 Endstand resultierte dann noch aus einem Konter als unsere Spieler sich schon aufgegeben haben.

Bittere Erkenntnis auch dieses Spieltages: Wieder konnten keine Punkte gegen einen Gegner auf Augenhöhe „eingefahren“ werden. 

Die nächste Woche ist unsere 1 KM spielfrei und hoffentlich kommt der eine od. andere verletzte Spieler

wieder zurück.

SPG Rankweil/Brederis Juniors gewinnt gegen Bludenz

 

 

In der 2.Meisterschaftsrunde gewann unsere SPG Rankweil/Brederis Juniors auswärts gegen FC Bludenz mit 2:0. Doppeltorschütze war Nico Brunnflicker.

 

 

 

 

Weitere Ergebnisse:

AH-Brederis - AH SW Bregenz 4:4

Nachwuchstrainer für die Schlümpfe und U8 gesucht

 

Der Metzler Werkzeuge SK Brederis sucht für die neue Saison Nachwuchstrainer für unsere Schlümpfe und U8 Mannschaften. 

 

  • Du arbeitest gerne mit Kindern?
  • Du willst den Kindern Freude am Fußballspielen vermitteln?
  • Du kannst dir vorstellen ein paar Stunden deiner Freizeit in die Arbeit mit unserem Nachwuchs zu investieren?
  • Du bist Einsteiger oder ausgebildeter Nachwuchstrainer? 

       

Ja?

 

Dann melde dich bei unserem Obmann Arno Huber - Tel. 0664/3410550

 

18.August 2020 - die Spiele der kommenden Woche

 

Die AH-Brederis bestreitet diese Woche am Donnerstag ein Freundschaftsspiel gegen die Altherren aus Bregenz.

 

Heimspiele

Donnerstag, 20.08 - 19:00 Uhr

AH Brederis - AH SW Bregenz

Freitag, 21.08 - 18:30 Uhr

SPG Brederis Meiningen U16 - SV Frastanz U16

 

--------------------------------------------------------------------

 

Unsere 1.Kampfmannschaft kämpft am Freitag auswärts in Hatlerdorf um die ersten Punkte der Saison.

Auswärtspiele

Freitag, 21.08 - 18:30 Uhr - SC Hatlerdorf - SK Brederis

Samstag, 22.08 - 14:00 Uhr - FC Bludenz 1b - SPG Rankweil/Brederis Juniors

 

 

17.August - Spiele der kommenden Woche

 

Der Start in die neue Saison hat leider nicht wie gewünscht geklappt, unsere 1.Kampfmannschaft hat das erste Heimspiel gegen die FC Dornbirn Amateure mit 0:2 verloren.

Ebenso eine 0:2 Niederlage setzte es für unsere SPG Rankweil/Brederis Juniors gegen den Nachbarn aus Meiningen.

 

Fotos vom Spiel gibt es auf www.vol.at zu sehen (Luggi Knobel)

10. August 2020 - Meisterschaftsstart im Römerstadion

 

Nach einer langen Coronabedingten Pause geht es endlich wieder los. Die neue Saison wird am kommenden Samstag gestartet. Nach der Cupniederlage gegen FC Koblach, wollen unsere Jungs zum Auftakt die 3 Punkte zu Hause einfahren. Der SK Brederis freut sich auf euer kommen und eure Unterstützung.

 

15:15 Uhr SPG Rankweil/Brederis Juniors - SK Meiningen 1b

17:30 Uhr SK Brederis - FC Dornbirn Amateure 

07. August 2020 - 1.Runde VFV-Cup

 

In der 1.VFV Cup Runde spielt unser Eins gegen Ligakonkurrenten Koblach.
Gespielt wird am Sonntag 17.00 Uhr, Sportanlage LOHMA in Koblach.
Wir freuen uns auf Deine Unterstützung. 

 

  • Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde, anbei die aktuellen Heimspiele unserer 1. Kampfmannschaft und unserer SPG RW Ranwkeil/SK Brederis Juniors

 

VFV Landesliga Metzler Werkzeuge SK Brederis und 

VFV 5. Landesklasse Oberland SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors 

 

Sa. 15. August 2020 – 15:15 Uhr,  SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors 1c gegen Meiningen 1b

Sa. 15. August 2020 – 17:30 Uhr,  Metzler Werkzeuge SK Brederis - FC Mohren Dornbirn Amateure

 

Sa. 01. September 2020 – 17:30 Uhr SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors gegen FC Lustenau 1c

 

Sa. 12. September 2020 – 15:15 Uhr SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors gegen SC Tisis 1b, 5. 

Sa. 12. September 2020 – 17:30 Uhr Metzler Werkzeuge SK Brederis - Ender Klima TSV Altenstadt

 

Sa. 26. September 2020 – 15:15 Uhr  SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors gegen FC Nüziders 1b

Sa. 26. September 2020 – 17:30 Uhr  Metzler Werkzeuge SK Brederis - Reini's Hausg. FC Kennelbach

 

Sa. 10. Oktober 2020 – 16:00 Uhr  Metzler Werkzeuge SK Brederis - KFZ Hagspiel FC Hittisau

 

Sa. 24. Oktober 2020 – 13:45 Uhr  SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors gegen FC Thüringen 1b,

Sa. 24. Oktober 2020 – 16:0 Uhr  Metzler Werkzeuge SK Brederis - SV Frastanz, Landesliga

 

Sa. 07. November 2020 – 14:30 Uhr  SPG RW Rankweil/SK Brederis Juniors gegen VFB Hohenems Juniors

02. Juli 2020 - Die Ersten Spiele unserer beiden Kampfmannschaften sind geplant 

 

Dieses Wochenende starten unsere beiden Kampfmannschaften mit den Vorbereitungsspiele im Römerstadion.  Die letztjährige U18 SPG mit Brederis / Rankweil / Meiningen bleibt als Team fast vollzählig zusammen und geht gemeinsam in der 5 Landesklasse als Spielgemeinschaft RW Rankweil / SK Brederis  Juniors, mit dem Trainerteam Christoph Degen und Mario  Brunflicker an den Start. Am Freitag wird der erste Test gegen das AH Team des SK Brederis stattfinden.

 

Die Erste Kampfmannschaft des SK Brederis unter Trainer Adrian Welte, spielt den ersten Test gegen das junge Team des Dornbirner SV 1b. 

 

Platz 2 - 19.00 Uhr - SPG Rankweil / Brederis Juniors – AH SK Brederis 

Platz 1 – 19.00 Uhr – SK Brederis – DSV 1b  

Bericht Vol.at vom 19.05.2020 über die neue Spielgemeinschaft RW Rankweil/SK Brederis Juniors

01. Juli 2020 - Elmar Huber Gedächtnisturnier abgesagt

 

Leider muss der SKB Brederis das jährliche Elmar Huber Fußball Gedächtnisturnier dieses Jahr absagen.

Durch die Umstände die durch Corvid 19 entstanden sind hat sich der SKB Brederis schweren Herzens entschieden das traditionelle Turnier dieses Jahr nicht auszuführen. 

Die kurze Vorlaufzeit zu den Meisterschaftsspielen und verschiedenen Urlaubspläne der Spieler machen ein vernünftiges Turnier fast unmöglich. 

Wir hoffen das sich das alles wieder normalisiert, und wir im nächsten Jahr das Turnier unter normalen Umständen wieder durchführen können. 

 

29. Juni 2020 - Es geht wieder Los

 

 Unsere 1. KM sowie die neue „zweite“ KM: SPG Rankweil/Brederis Juniors (ehem. U18) halten sich seit Mitte Mai unter Einhaltung der ÖFB Handlungsempfehlungen freiwillig fit. 

Letzte Woche hat die Bundesregierung einen Fahrplan bekanntgegeben, der den Re-Start des Amateurfußballes auf allen Ebenen ermöglicht. 

Ab dem 1. Juli ist nun ein normaler Trainings- und Spielbetrieb wieder möglich. Dies bedeuted, daß demnächst – nach langer Corona-Durststrecke – die Kugel im Römerstadion wieder rollen wird. Die Spieler bzw. der ganze Verein freuen sich auf den Re-Start. 

 

Ligastart für die Landesliga (1. KM) und die 5. Landesklasse (2. KM) ist der 15.8.2020. 

Die erste Cup-Runde ist für den 08.08.2020 geplant. 

Die genauen behördlichen Voraussetzungen betreffend Zuschauerinnen und Zuschauer auf den Fußballplätzen werden durch eine Verordnung, welche in den nächsten Tagen erwartet wird, festgelegt. 

Die Coronakrise ist eine enorme Herausforderung für uns alle und bringt auch unseren Verein in eine herausfordernde Lage. Nur gemeinsam meistern wir diese Krise. 

Der Sport ist eine unverzichtbare Grundsäule unserer Gesellschaft. 

22.April 2020 - AH Brederis in Istanbul

 

Im Oktober 2018 besuchte unsere AH Mannschaft die türkische Stadt Istanbul. Spät aber doch, gibt es jetzt einen Zusammenschnitt von diesem tollen Ausflug. 

(Curle)

16.April 2020 - Abbruch der aktuellen Saison

 

Das ÖFB-Präsidium hat in seiner heutigen per Video-Konferenz geführten Sitzung entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich.

Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des UNIQA ÖFB Cups.

Im Bereich der Frauen werden alle Bewerbe inklusive der Planet Pure Frauen Bundesliga und des SPORT.LAND.NÖ Frauen Cups abgebrochen, ebenso im Nachwuchs und Futsal.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga wird ermächtigt, die Tipico Bundesliga und die HPYBET 2. Liga unter Einhaltung der behördlichen Auflagen – gegebenenfalls ohne Zuschauer – fortzuführen. 

Das UNIQA ÖFB Cup Finale soll unter den gleichen Rahmenbedingungen und sofern möglich als erstes Pflichtspiel ausgetragen werden. Ein neuer Termin wird entsprechend abgestimmt.

 

Auf Basis eines eingeholten Rechtsgutachtens gilt für alle nicht vollständig durchgeführten Bewerbe:

Der Bewerb wird nicht gewertet

Es gibt keinen Meister bzw. Cupsieger 

Es gibt keine(n) Aufsteiger

Es gibt keine(n) Absteiger

 

Die Nennung der ÖFB-Vertreter für die europäischen Klub-Bewerbe hängt von einer ordnungsgemäßen Durchführung der Meisterschaft und des Cup-Bewerbs ab. Sollte dies nicht möglich sein, wird das ÖFB-Präsidium unter Anwendung der diesbezüglich im Gutachten festgelegten Grundsätze entsprechende Beschlüsse fassen.

Die den Landesverbänden für den UNIQA ÖFB Cup 2020/21 zustehenden Startplätze werden von diesen vergeben.

Über den Beginn der Bewerbe 2020/21 wird unter Berücksichtigung der behördlichen Vorgaben entschieden.

 

„Es war eine sehr schwere Entscheidung, alle Bewerbe im Landesverbands-Bereich abzubrechen, aber angesichts der derzeitigen Lage letztendlich eine alternativlose. Die Gesundheit der Sportlerinnen und Sportler und die weitere erfolgreiche Eindämmung des Virus haben oberste Priorität. Die Möglichkeit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in der obersten Spielklasse ist hingegen ein Lichtblick und ein erster wichtiger Schritt in Richtung Normalität, die sich die Fußball-Fans herbeisehnen“, so ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner.

22.März 2020 - VN-Bericht SK Brederis

12.März 2020 - Coronavirus legt auch den Fussball lahm

 

Wegen dem Corona-Virus wird bis auf weiteres der Spiel- und Trainingsbetrieb im ganzen Land ausgesetzt.

 

 

25. Februar 2020 - AH-Skitag 

 

Vergangen Freitag war es wieder soweit, der AH-Skitag 2020 in St.Anton am Arlberg stand vor der Tür. 

9 AH-Spieler verbrachten wieder einen tollen Skitag am Arlberg.

Zu Beginn war die Sicht und das Wetter so gut, das nach kurzer Zeit schon die erste Pause eingelegt werden musste :-).

Nach diesem kurzen Einkehrschwung, hat sich die Gruppe geteilt, es gab Skifahrer die es bevorzugt haben gleich zur nächsten Hütte zu fahren, damit die Plätze für die Apreski-Party reserviert werden konnten.

Der Rest bemerkte eine Lichtung in Zürs und fuhr in diese Richtung. Es war die Richtige Entscheidung, die Wolken lösten sich immer mehr auf und das Wetter wurde deutlich besser, so das das Skifahren langsam Spass machte. Nach einigen gefahrenen Pistenkilometer, ging es dann in Richtung Heustadel, wo dann die tolle Apreski-Party begann. Nach einem Abstecher beim Moser-Wirt ging es dann wieder Richtung Zentrum. Trotz schlechtem Start war es wieder ein toller Skitag. 

(Curle)

27. Jänner 2020 - Erfolgreiches SKB Kränzle

 

Am vergangenen Wochenende hat der SK Brederis wieder zum traditionellen Kaffeekränzle eingeladen. Das Motto in diesem Jahr lautete "Helden meiner Kindheit". 

Viele verschiedene Helden, wie Das letzte Einhorn, Calimero, das Krümelmonster, die Pocahontas und viele mehr, ließen sich die tolle Party nicht entgehen. 

Bevor es auf die Tanzfläche ging, gab es Kaffee und Kuchen. DJ Martin sorgte dann am Nachmittag für eine super Stimmung. Beim großen Abendbuffet konnten sich die zahlreich erschienen Damen nochmals stärken, ehe dann unser erster Stargast DJ Ötzi am Abend die Tanzfläche zum Füllen brachte. Pünktlich um 22:00 Uhr gab es dann die Showeinlagen unserer Spieler. Ein Strumpfhosentanz, eine Tanzshow und dann noch unsere Stargäste "Die drei Tenöre", brachten den Bresner Saal zum Beben. Um 00:00 Uhr gab es noch die mit Spannung erwartete Verlosung der Hauptreise. 

 

Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung des Metzler Werkzeuge SK Brederis.

Der SK Brederis bedankt sich bei allen Gästen fürs Kommen. 

 

Ein weiterer Dank, gilt allen Helfern, die mit ihrer Untersützung bei diesem Event mitgeholfen haben. 

Ein Dank auch an alle Mama`s die uns mit super leckeren Kuchen unterstützt haben.    

 

Fotos vom Kränzle gibt es HIER.

(Curle)

01. Jänner 2020

 

Für uns alle unfassbar mussten wir die traurige Nachricht entgegennehmen, dass unser Nachwuchstrainer Petr Brezani am Sonntag seiner schweren Krankheit erlegen ist.

 

Petr engagierte sich sehr für die Lebenshilfe. Im Rahmen des Panther-Cups 2011, das damals im Römerstadion Brederis ausgetragen wurde, begann seine Tätigkeit auch beim SK Brederis.

Als Co-Trainer in verschiedenen Nachwuchsmannschaften konnte er eine tolle und erlebnisreiche Zeit mit unseren Nachwuchskindern verbringen.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Trauerfamilie, wir wünschen ihnen viel Kraft in den schweren Stunden.

 

Die Verabschiedung findet am Freitag, den 3. Jänner um 15:30 Uhr bei der Familienkapelle in Fraxern statt.

 

Petr Brezani wird immer einen besonderen Platz in unserem Verein haben.

 

(Der SKB-Vorstand)

Hauptsponsor

Unsere Sponsoren