++Samstag 17:00 Uhr FC Koblach - SK Brederis++

Spiele der kommenden Woche:

 

Heimspiele in Brederis:

Donnerstag, 18:30 Uhr AH Brederis – AH Röthis

Freitag, 18:00 Uhr SPG U18 - SPG Röthis

 

Heimspiele in Meiningen:

Samstag, 13:30 Uhr SPG U10 – FC Schlins 

 

 

Auswärtsspiele:

Freitag, 17:30 Uhr U9B: FC Schwarzach – SPG U9

Samstag, 10:00 Uhr SKB U8 - Turnier in Altach

Samstag, 12:30 Uhr U14: SPG Blumenegg - SPG U14 (in Thüringen)

Samstag, 13:00 Uhr U9A: DSV - SPG U9A

Samstag, 14:00 Uhr U16: SPG Montafon - SPG U16 (in Schruns)

Samstag, 15:00 Uhr U11: FC Dornbirn - SPG U11

Samstag, 16:15 Uhr U12: FC Nenzing - SPG U12

 

Kampfmannschaft:

Samstag, 17:00 Uhr FC Koblach - SK Brederis

(Curle)

 

15. September 2019 - Spielergebnisse vom Wochenende

 

SK Brederis - FC Kennelbach 0:0

 

Lepir A., Gasser, Hartmann T., Schroller, Lepir S., Wölbitsch, Widemschek L. (42.Gebhart), Hartmann M., Widemschek D., Ganath

 

Weitere Ergebnisse:

AH Brederis – AH Meiningen - 3:3

 

 

SPG U9A – FC Dornbirn - 4:5

SPG U9B – FC Götzis - 0:7

SV Ludesch – SPG U10 - 9:1

SPG U11 – FC Nenzing - 3:4

SPG U12 – FC Blumenegg

SPG U14 – SK Bürs - 5:1

SPG U16 – SPG Schlins/Satteins - 1:3

Austria Lustenau – SPG U18 - 4:4

(Curle)

 

Generalspielplan Herbst 2019

 

Der aktuelle Generalspielplan ist jetzt online.

Dieser kann unter der Rubrik "Downloads" als PDF Datei heruntergeladen werden.

 

 

08.September 2019 - SKB verliert gegen FC Schwarzach

 

     SK Brederis – FC Schwarzach  1:4 (1:4)

 

Lepir, Böckle (36. Gebhart), Hartmann T., Schroller, Lepir S., Feistenauer (66.Widemschek D.), Widemschek L., Rederer, Hartmann M., Bechter, Wölbitsch

 

Tore: 5. 0:1, 6. 0:2, 29. 0:3, 36. 1:3 Widemschek L., 41. 1:4

 

Ergebnisse Nachwuchs:

 

U9A - FC Höchst – SPG U9A

U9B - SPG Wolfurt – SPGU9B - 4:1

U10 - SPG U10 – FC Bludenz - 2:3

U11 - FC Alberschwende – SPG U11 - 3:0

U12 - SPG U12 – SPG Hofsteig - 3:1

U14 - BW Feldkirch – SPG U14 - 6:1

U16 - SPG Kumma – SPG U16 - 1:4

U18 - SPG U18 – SPG Montafon - 6:3

(Curle)

 

05. September 2019 - 63.Jahreshauptversammlung

 

Bei der heutigen Jahreshauptversammlung wurde folgender Vorstand gewählt:

 

 

2-er Obmann-Gremium:

Arno Huber, Martin Bitschnau

 

Vorstand:  

•Herbert Helleis(Kantine und Einkauf)

•Renate Marzari(Schriftführerin)

•Daniel Curman(SKB-WEB und Gemeindeblatt)

•Christoph Degen (Nachwuchsleiter)

•Peter Marte und Mihailo Hocak(Sportliche Leitung)

 

Beiräte:

Fabian Pirolt(Spiel- und Hallenpläne), Marcel Küplen, Astrid Entner

(Curle)

04.September 2019 - Meisterschaftstart der Nachwuchsmannschaften

 

Dieses Wochenende starten unsere Spielgemeinschaften Brederis/Meiningen mit der Meisterschaftsaison 2019/2020. Es sind wieder tolle und spannenden Spiele zu erwarten. Die Jungs freuen sich natürlich auf jede Unterstützung.

Wir wünschen allen  eine Verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.

 

Heimspiele in Brederis:

Samstag, 14:30 Uhr SPG U12 – SPG Hofsteig

Samstag, 14:45 Uhr SPG U18 – SPG Montafon

Samstag, 17:00 Uhr SK Brederis – FC Schwarzach

 

Heimspiele in Meiningen:

Samstag, 13:30 Uhr SPG U10 – FC Bludenz

 

Auswärtsspiele:

Samstag, 11:00 Uhr SPG Kumma – SPG U16

Samstag, 12:15 Uhr FC Alberschwende – SPG U11

Samstag, 14:00 Uhr SPG Wolfurt – SPGU9B

Samstag, 14:45 Uhr BW Feldkirch – SPG U14

Sonntag, 10:30 Uhr FC Höchst – SPG U9A

(Curle)

04.September 2019 - Abschlußschwächen mit Folgen für unsere AH beim Turnier in Bregenz

 

Aufgrund „eklatanter“ Torabschlußschwächen konnte leider nur der 10. Platz von zwölf (!) teilnehmenden AH-Mannschaften 

Beim jährlichen, sehr gut organisierten, Turnier in Bregenz erreicht werden. Mit nur einer Niederlage, einem Sieg und drei unglücklichen Unentschieden konnte man sich in der starken Sechser-Gruppe leider nicht für die Finalrunde (ersten zwei der Gruppe stiegen auf) qualifizieren. Das Platzierungsspiel, welches in der regulären Spielzeit auch unentschieden ausgegangen ist – weil man die Torchancen zu einem möglichen Sieg wieder nicht nutzen konnte – hat man dann im Elfmeterschießen auch noch verloren.

Trotzdem war es eine gute Wettkampf-Vorbereitung auf die ab der nächsten Woche beginnenden Spiele auf Großfeld. Und nächstes Jahr greifen wir wieder an und versuchen wieder einmal einen Turniersieg nach Brederis zu holen. Gute Besserung den angeschlagenen Spielern Peter und Karl.

(AH)

01.September 2019 - Knappe Niederlage in letzter Minute gegen FC Schlins

 

Kampfmannschaft SKB

FC Schlins - SK Brederis 3:2 (2:0)

 

Lepir A., Böckle, Hartmann T., Lepir S., Feistenauer, Widemschek L. (K), Rederer (56. Gebhart), Bechter, Sulejmanagic (74. Hepberger), Wölbitsch, Gasser (86. Widemschek D.)

 

Tore: 22. - 1:0 (EF), 43. - 2:0, 76. - 2:1 Lepir (EF), 78. 2:2 Hartmann T.,  96. - 3:2 (EF)

(Curle)

Schwierige Zeiten für die neuformierte 1. Kampfmannschaft

 

Drei Niederlagen innert acht Tagen. Momentan tut sich unsere junge Kampfmannschaft sehr schwer den ersten Sieg einzufahren. Nachdem das Heim-Spiel gegen die Amateure des FC Dornbirn erst nach dem 3:1-Führungstreffer doch klar verloren

wurde, folgte dann unter der Woche noch eine unnötige Cup-Niederlage im Elfmeterschießen. Sehr bitter jedoch war die Niederlage vergangenes Wochenende gegen den FC Schlins. Trotz einer überlegenen Heimmannschaft und einer verdienten 2:0-Halbzeitführung konnten unsere Kicker das Spiel in der zweiten drehen und den Rückstand egalisieren. Sogar der Führungstreffer war möglich, allerdings auf beiden Seiten. Als dann alle schon mit dem 2:2-Unentschieden rechneten „spielte“ sich der ansonsten bis dahin gute Schiedsrichter in den Vordergrund. Kurz vor Ende der 90. Minute zeigte er überraschend vier Minuten Nachspielzeit an. Diese wurden dann auch von beiden Mannschaften überstanden. Allerdings hatte eben dieser unter Beobachtung stehende Schiedsrichter offensichtlich nicht genug von seiner Premiere in der Landesliga. Er verlängerte die Partie um weitere unnötige zwei Spielminuten und das auch noch zu ungunsten unserer Truppe. Es war bereits die 96. Minute als nach einem Schlinser Eckball einer unserer Spieler von zwei Gegnern umgerannt wurde (ein Video belegt das klar). Anstatt ein Stürmerfoul zu pfeiffen foulte kurz darauf einer unserer Spieler einen Schlinser – allerdings das auch klar – und es gab zur Überraschung aller Elfmeter für Schlins, welcher dann in der 97. Minute auch verwertet wurde. Nachdem das Spiel in der 98. Minute abgepfiffen wurde nützten alle Proteste gegenüber dem Schiri und dessen Beobachter natürlich nichts. Unsere Mannschaft, deren Trainer, Fans und Funktionäre waren sichtlich geschockt und auch über so eine Spielentscheidung sehr verärgert. Nun gilt es das positive aus diesen drei Niederlagen mitzunehmen, hart weitertrainieren, die Köpfe nicht hängen lassen und irgendwann kehrt dann auch das Glück wieder zurück.

(SPL)

28.August 2019 - Cup-Aus für den SK Brederis

 

FC Viktoria Bregenz - SK Brederis 3:2 nach Elfmeters. (2:2, 1:2)

 

Badic (92.Lepir A.), Gasser, Böckle, Gebhart (62.Lepir S.), Widemschek (K), Rederer, Hartmann M.(52.Hepberger), Bechter, Sulejmanagic, Ganath, Wölbitsch

 

Tore: min.5 - 0:1 Gebhart, min.11 - 1:1, min.32 - 1:2 Ganath, min.57 2:2

 

 (Curle)

 

25.August 2019 - Niederlage gegen FC Dornbirn Amateure

 

Kampfmannschaft SKB

SK Brederis - FC Dornbirn Amateure 1:5 (1:4)

 

Lepir A., Hartmann M., Hartmann T. (73. Gasser), Lepir S., Feistenauer (42. Hepberger), Gebhart, Widemschek L. (K), Rederer, Bechter, Sulejmanagic (65. Ganath), Wölbitsch

 

Tore: min.2,6, min.26 - 1:2 Wölbitsch, min.32,39,59

 

 

(Curle)

Bild: Torschütze zum 0:1 Tobias Hartmann
Bild: Torschütze zum 0:1 Tobias Hartmann

18.August 2019 - Punkteteilung in Dornbirn

 

Kampfmannschaft SKB

SC Hatlerdorf - SK Brederis 2:2 (1:2)

 

Lepir A., Hartmann M., Hartmann T., Schroller, (91.Caliskan), Lepir S., Feistenauer (61. Gebhart), Widemschek L. (K), Rederer, Bechter, Sulejmanagic (87. Ganath), Wölbitsch

 

Tore: min.11 -1:0 Hartmann, min.34 - 1:1,min.42 - 1:2 (ET), min.72 - 2:2

 

Nach der Heimpleite gegen Sulz erwartete man eine Reaktion von unseren Jungs beim Aufsteiger Hatlerdorf.  Herz und Leidenschaft wurde vom Trainer Welte verlangt, und das wurde auch gezeigt. 

 

Tobias Hartmann brachte die Bresner nach einer starke Anfangsphase schon früh in Führung. Es wurden die ersten 20 Minuten richtig toller Fußball gespielt, danach ließ die Konzentration und Kraft nach, und der Gastgeber übernahm das Kommando. Es resultierte daraus der Ausgleich. 

Trotzdem konnte unsere Offensive regelmäßig nach vorne mit schnellen Kontern überraschen.  Diese wurden leider nicht immer sauber fertiggespielt, bis zur 42 Minute als ein Flankenball vom gegnerischen Verteidiger mit der Brust über die eigene Linie gedrückt wurde. Konnte man doch etwas überraschend mit einer 2:1 Führung in die Pause gehen.  

 

In Hälfte zwei gab es einen offenen Schlagabtausch in der die Gastgeber die besseren Tormöglichkeiten vorfanden. Nach einem verlängerten Freistoß konnte Hatlerdorf ausgleichen, und unser Torman Lepir Alex konnte kurz nach dem Ausgleich mit einem tollen Reflex das drohende 3:2 verhindern.

 

Mit viel Kampf und Leidenschaft, allen voran die Routiniers Mario Hartmann und Sini Lepir die unsere Jungspunds vorantrieben, und dadurch verdient den ersten Punkt in dieser Saison anschreiben konnten. 

 

Die junge Mannschaft braucht noch Zeit um sich weiterentwickeln zu können, es waren 8 Spieler unter 20 Jahre auf dem Platz. Das Trainerteam um Adrian Welte hat noch viel Arbeit vor sich, heute gab es eine positive Reaktion auf dem Platz, die zuversichtlich in die Zukunft blicken lässt. 

(SPL)

17.August 2019 - Auswärtsspiel in Hatlerdorf

 

Das 2.Spiel hat unsere SKB am Mittwoch gegen Sulz mit 1:7 verloren.

Heute steht das nächste Spiel an. Gespielt wird um 16:00 Uhr in Hatlerdorf.

 

Samstag, 17.08 - 16:00 Uhr - Hatlerdorf - SK Brederis 

 

 

(Curle)

Kampfmannschaft SKB I

SK Brederis - FC Sulz 1:7 (0:3)

 

Badic, Hartmann, Gebhart, Lepir, Uyar (K), Feistenauer (62 Ganath), Widemschek L. (76 Böckle), Rederer, Bechter, Wölbitsch (67 Sulejmanagic) 

 

Tore: min. 16, 18, 32 (ET), 52, 59, 62,  67 Lepir, 79

12.August 2019 - 1.Heimspiel am Mittwoch

 

Nach der 1.Niederlage am Samstag gegen den TSV Altenstadt mit 3:0, wollen unsere Jungs am Mittwoch Abend die ersten 3 Punkte in dieser Saison einfahren. Gegner im nächsten Derby ist der FC Sulz.

 

Mittwoch, 14.08 - 18:30 Uhr - SK Brederis - FC Sulz

 

(Curle)

07.August 2019 - Saisonauftakt 2019/2020 der 1. KM und Sportliche Neuausrichtung

 

Aus wirtschaftlichen Gründen wurden die erste und zweite Kampfmannschaft des SK Brederis, zumindest für diese Saison zu einer Mannschaft umfunktioniert.

Zum neuen Trainer der 1. KM wurde Adrian Welte bestellt. Adrian Welte hat die Ausbildung zum Landesverbandstrainer (B-Lizenz) absolviert und hat in den vergangen Jahren diverse Nachwuchsmannschaften und das 1b beim SK Brederis trainiert. 

 

Es wird die letztes Jahr begonnene Verjüngung der ersten KM somit nochmals  erneut deutlich vorangetrieben. Weitere junge aber auch erfahrene Eigenbauspieler aus dem ehem. 1b-Team werden eingebaut. Ergänzt wird der neue Kader durch junge „fußballbegeisterte“ Spieler aus der Umgebung.

 

Saisonziel durch die Neuformierung und Entwicklung der jungen Truppe ist ganz klar der Klassenerhalt in der Landesliga. 

 

Die Meisterschaftssaison startet am kommenden Samstag gleich mit einem Derby.

Unsere Mannschaft gastiert beim Nachbarn TSV Altenstadt. Spielbeginn ist 17:00 Uhr.

 

Samstag, 10.08.2019 - 17:00 Uhr TSV Altenstadt - SK Brederis 

 

Unsere junge Mannschaft freut sich auf eure Unterstützung!

 

Der SK Brederis wünscht allen Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2019/2020.

 

 (Curle)

Ältere Nachrichten gibt es hier.

Hauptsponsor

Unsere Sponsoren